Translate

Samstag, 17. Februar 2018

Schneeglöckchen sind fertig

Hallo Ihr Lieben,

es ist geschafft, die Schneeglöckchen sind fertig. Der gelbe Rand an der Tasse sollte mit einem Goldfaden gestickt werden, da ich Glitzergarne nicht so gern versticke, habe ich mich einfach für ein DMC Garn in Gelb entschieden. Links neben der Tasse sollten noch ein paar Efeublätter gestickt werden, aber die habe ich einfach weggelassen.

Ich wollte es zu einem Miniquilt für meinen kleinen Quiltständer verarbeiten, aber die Blümchen waren einfach zu groß und sahen sehr gequetscht aus. Also habe ich mich für ein Kissen entschieden. Am Rand ein paar Dreiecke angenäht und auf der Rückseite einen Hotelverschluss und hier ist das Ergebnis.

So kommen die Blümchen gut zur Geltung.

Zwei weitere Stickereien sind schon unter meiner Nadel. Ein weiteres Auto für meinen Sohn und etwas Weihnachtliches.

Habt ein schönes Wochenende. Ich werde weiter an meinem Candyquilt quilten.

Herzliche Grüße, Eure Manuela 

Sonntag, 11. Februar 2018

Kalender ist fertig

Hallo Ihr Lieben,

im letzten Jahr habe ich mit meinen beiden Freundinnen Martina und Jutta den Kalender SAL von Sara Guermani gestickt.
Alle Monate waren am Anfang diesen Jahres auch fertig. Nun fehlte nur noch das Einpatchen. Die Stoffe lagen, aber irgendwie habe ich keine rechte Lust gehabt. Nun hatte es mich endlich diese Woche gepackt, und ich habe den Kalender fertig genäht und nun hängt er.

Ich habe auch ganz dezent zwischen den einzelnen Monate gequiltet, so dass die einzelnen Blöcke ein wenig hervorstehen.

Und hier nun an der Wand:

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche und genießt den Sonntag.

Liebe Grüße, Eure Manuela

Mittwoch, 7. Februar 2018

Snowflake...

Hallo Ihr Lieben,

Snowflake, so heißt mein neues Langzeitprojekt. Es ist ein Hexagonquilt nach einer Anleitung von Edyta Sitar von Laundry Basket Quilts.  Die Anleitung mit den dazugehörigen Hexagonschablonen (1/2 Inch) habe ich bei StoffArt gekauft.

Begonnen habe ich mit der ersten Schneeflocke Anfang Januar. Auf dem ersten Foto ist sie noch verdeckt, aber jetzt zeige ich euch die erste Flocke:

Ich werde mich nicht ganz an die Anleitung halten. Den applizierten Rand werde ich weglassen und auch sonst habe ich vor, einige kleine Änderungen nach meinen Geschmack vorzunehmen.

Mal sehen, wann ich euch die nächste Schneeflocke zeigen kann, denn momentan bin ich doch sehr viel am quilten und ein anderes Projekt habe ich auch schon unter der Nadel, aber dazu irgendwann mehr.

Kommt gut durch die restliche Woche und genießt die kalten Wintertage.

Herzliche Grüße, eure Manuela 




Samstag, 3. Februar 2018

Schneeglöcken Teil 2

Hallo Ihr Lieben,

weiter geht es mit meinen Schneeglöckchen. Es macht sehr viel Spaß daran zu sticken. Mittlerweile sind alle Blüten und Stengel oberhalb der Schleife fertig und sehen ohne Backstitches (BS) so aus:

Und so mit den BS. 2,5 Nachmittage habe ich nur BS gestickt. Aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt:

Nachdem ich alle BS fertig hatte, war ich so motiviert dass es richtig flott weiter ging und alle Stengel und die Schleife selbst fertig sind:

Nun geht es an die Tasse. Ich freue mich schon richtig auf die große weiße Fläche, die ich so schön vor mir hersticken kann.

Habt vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Ich werde am Wochenende mit  dem Quilten der ersten Ecke vom Candy Quilt starten.

Ganz liebe Grüße, Eure Manuela

Montag, 29. Januar 2018

Handquilting am Candyquilt

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für eure lieben Worte zu meinem gestickten amerikanischem Oldtimer. Das nächste Auto habe ich am Wochenende begonnen.

Heute zeige ich euch, meine Wochenendarbeiten der vergangenen 4 Wochenenden. Ich quilte immer abends an meinem Candyquilt und kann erfolgreich vermelden, dass die große mittlere Raute fertig gequiltet ist.
Es war gar nicht so einfach Fotos zu machen, damit ihr auch die Quiltlinien sehen könnt.








Nächstes Wochenende fange ich mit der ersten Ecke an.

Habt einen guten Wochenstart und seid alle herzlich gegrüßt,

Eure Manuela

Donnerstag, 25. Januar 2018

Das Auto ist fertig

Hallo Ihr Lieben,

das erste Auto, ein 1957 Ford Thunderbird,  für mein Sohn ist fertig. Das Auto an sich ging sehr schnell zusticken, da eine sehr große Fläche nur in Rot-Orange gestickt werden musste. Die Bachstitches (BS) haben ein bisschen aufgehalten, aber machen das Auto so richtig lebendig.

Erst einmal gibt es ein Auto ohne BS:


Nun mit BS:

Und nochmal ein bisschen näher, da kann man auch die Details noch ein wenig besser sehen:

Das Garn für das nächste Auto ist herausgesucht. Es wird ein 1972 Chevelle in blau. Aber der Beginn muss noch ein bisschen warten, denn erst einmal möchte ich die Schneeglöckchen weiter- bzw. zu Ende sticken.

Kommt gut durch den Rest der Woche und seid alle ganz lieb gegrüßt,

Eure Manuela

Sonntag, 21. Januar 2018

Blocktausch: Das Top ist fertig

Hallo Ihr Lieben,

heute können meine liebe Freundin Martina und ich unsere fertigen Tops von unserem Blocktausch aus 2017 zeigen.
Jeden Monat haben wir zwei Blöcke genäht. Einen behalten und den anderen weggeschickt, so hatten wir am Ende des Jahres 24 gleiche Blöcke. Jede hat nach ihren Ideen ein Top daraus genäht.
Bevor ich euch aber das fertige Top zeige, erst einmal der letzte Block, der Dezember,  von unserem Tausch.
Links ist der Block von Martina. Passend zum Dezember hat sie sich den Stern von Bethlehem ausgesucht. Ich habe Rosen in Kreuzstich  gestickt und ein bisschen eingepatcht. Eine in orange und eine in rosa. Die Rosen sollen für unsere Freundschaft stehen. 

 Außerdem hatten wir im Laufe des Jahres auch kleine Hexagonblümchen getauscht, die wir eigentlich als Label für die Rückseite des Quilts nehmen wollten. Wir hatten die Mitten mit Namen, Jahreszahl und Blocktausch beschriftet, sowie zwei kleine Redworkstickereien. Irgendwann hatte ich die Idee sie auch vorne mit ins Top einzuarbeiten, denn für die Rückseite sind sie viel zu Schade.
Seht selbst.


Ein Name für den Quilt musste auch noch her. Wir haben uns auf den Namen "Friendship Quilt" zu Deutsch "Freundschaftsquilt" geeinigt. Den Schriftzug "Friendship Quilt habe ich in Kreuzstich gestickt und sieht so aus.

Nun habe ich den Schriftzug mit den Blümchen kombiniert und dass ist dabei herausgekommen:

Dieser großer Block ist nun die Mitte von meinem Sampler. Und nun endlich zeige ich euch das gesamte Top. Es war gar nicht so einfach alle Blöcke miteinander zu kombinieren. Aber am Ende fügte sich doch alles wunderbar zusammen.
Mein Top hat eine Größe von 133 x 160 cm und wird im nächsten Winter eine wunderbare Kniedecke für mich werden. Ein passendes Stück Flanell habe ich in meinen Fundus noch gefunden. Nur das Quilten muss noch ein bisschen warten. Erst muss noch ein anderer Quilt fertig werden.

Nun werde ich bei meiner lieben Freundin Martina vorbeischauen, um zu sehen, wie sie ihre Blöcke angeordnet hat. Bin schon sehr neugierig. Ihr auch, dann kommt einfach mit.

Liebe Martina es hat mir sehr viel Spaß gemacht, jeden Monat die Blöcke zu nähen und voller Spannung auf deinen Block zu warten. Vielen Dank.

Auch in diesem Jahr werden wir wieder Blöcke tauschen. Wie und was, zu einem späteren Zeitpunkt.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße,

Eure Manuela 



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...